K&S-Hochschulinitiative: Mit unserem PreMaster Programm Praxiserfahrung sammeln

Student PreMaster-Programm (m/w/d)

Ba­che­lor – und was nun? Di­rekt zum Mas­ter oder lie­ber Jo­bein­stieg?
Mit un­se­rem Pre­Mas­ter-Pro­gramm ha­ben Sie die Mög­lich­keit, bei­de We­ge zu ver­ei­nen. Sam­meln Sie Pra­xi­ser­fah­rung und be­rei­ten Sie sich gleich­zei­tig auf das Mas­ter­stu­di­um vor!

Wen spre­chen wir an?
Stu­die­ren­de, die ihr Ba­che­lor­stu­di­um der In­ge­nieur- oder Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten dem­nächst ab­schlie­ßen oder ge­ra­de ab­ge­schlos­sen ha­ben und evtl. pla­nen, ein wei­ter­füh­ren­des Mas­ter­stu­di­um auf­zu­neh­men.

Das er­war­tet Sie

Ver­tie­fen Sie Theo­rie und Pra­xis – ge­paart mit fach­li­cher Be­ra­tung und fi­nan­zi­el­ler Un­ter­stüt­zung. Un­ser Pre­Mas­ter-Pro­gramm ist in zwei Pha­sen auf­ge­teilt: die Pra­xis­pha­se bei K&S und das an­schlie­ßen­de Mas­ter­stu­di­um an der Hoch­schu­le.

Pha­se 1 – Die Un­ter­neh­men­s­pha­se
In der Un­ter­neh­men­s­pha­se sam­meln Sie Pra­xi­ser­fah­rung und ar­bei­ten an span­nen­den so­wie her­aus­for­dern­den Pro­jek­ten, z. B. bei der Kon­zep­ti­on und Um­set­zung kom­ple­xer Re­struk­tu­rie­run­gen, Fu­sio­nen, Out­sour­cing­vor­ha­ben und Pro­zes­s­op­ti­mie­run­gen. Sie über­neh­men Auf­ga­ben aus Ih­rem Fach­ge­biet. Sie er­hal­ten einen all­ge­mei­nen Ein­blick in un­ser Un­ter­neh­men und in die Pro­jekt­be­ar­bei­tung so­wie die Ad­mi­nis­tra­ti­on ei­ner Un­ter­neh­mens­be­ra­tung.

  • Sie fin­den her­aus, wo Ih­re per­sön­li­chen Stär­ken und Schwä­chen lie­gen und wel­cher Mas­ter­stu­di­en­gang der Bes­te für Sie ist. Set­zen Sie da­mit die rich­ti­gen Schwer­punk­te für Ih­re wei­te­re Aus­bil­dung! Ih­re Be­treu­er bei K&S ste­hen Ih­nen be­ra­tend zur Sei­te.
  • Je nach Ein­stiegs­zeit­punkt dau­ert die­se Pha­se min­des­tens sechs Mo­na­te und kann bis zu zwölf Mo­na­te dau­ern. Wäh­rend der Un­ter­neh­men­s­pha­se er­hal­ten Sie einen be­fris­te­ten An­stel­lungs­ver­trag und ei­ne at­trak­ti­ve mo­nat­li­che Ver­gü­tung.

Pha­se 2 – Das Mas­ter­stu­di­um

  • Im An­schluss an die Pra­xis knüpft sich Ihr Mas­ter­stu­di­um an. Sie wäh­len den für Sie pas­sen­den Mas­ter­stu­di­en­gang mit Ih­rer an­ge­streb­ten fach­li­chen Ver­tie­fung und be­wer­ben sich ei­gen­ver­ant­wort­lich bei der Hoch­schu­le. Das Mas­ter­stu­di­um soll­te di­rekt nach Ab­schluss der Un­ter­neh­men­s­pha­se be­gin­nen. Die Mas­ter­pha­se ent­spricht der Dau­er des Mas­ter­stu­di­ums.
  • Wäh­rend des Mas­ter­stu­di­ums blei­ben Sie als Werk­stu­dent bei K&S fest in­te­griert und kön­nen auch Ih­re Mas­ter­ar­beit bei K&S schrei­ben.
  • Sie er­hal­ten einen be­fris­te­ten Werk­stu­den­ten­ver­trag und ha­ben auch in die­ser Zeit die Mög­lich­keit, Ih­re fach­li­chen Er­fah­run­gen und Kennt­nis­se wei­ter zu ver­tie­fen und sich im Rah­men der stu­den­ti­schen Tä­tig­keit et­was da­zu zu ver­die­nen.

Und nach dem er­folg­rei­chen Ab­schluss? Wir wür­den uns freu­en, Sie im K&S-Team zu be­grü­ßen! Da­bei ste­hen Ih­nen ver­schie­de­ne We­ge of­fen: Sie kön­nen di­rekt in Ihr „Pre­Mas­ter-Pro­gramm“-Pro­jekt­team oder auch in einen an­de­ren Be­reich bei K&S ein­stei­gen.

Was Sie mitbringen

  • Ba­che­lo­rab­schluss der In­ge­nieur- oder Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten mit über­durch­schnitt­lich gu­ten Er­geb­nis­sen
  • Plä­ne zur Auf­nah­me ei­nes Mas­ter­stu­di­ums
  • Sehr gu­te Eng­lisch­kennt­nis­se in Wort und Schrift
  • Er­wei­ter­tes Ver­ständ­nis für be­triebs­wirt­schaft­li­che Zu­sam­men­hän­ge
  • Aus­ge­präg­te Kom­mu­ni­ka­ti­ons-, Prä­sen­ta­ti­ons- und Ver­hand­lungs­stär­ke
  • Ana­ly­ti­sches Denk­ver­mö­gen so­wie ei­ne struk­tu­ri­er­te und ei­gen­ver­ant­wort­li­che Ar­beits­wei­se
  • Be­last­bar­keit, Fle­xi­bi­li­tät und Rei­se­be­reit­schaft

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freu­en wir uns über Ih­re Be­wer­bung. Sen­den Sie Ihr Mo­ti­va­ti­ons­schrei­ben, Ih­ren Le­bens­lauf so­wie Zeug­nis­se und Re­fe­ren­zen als zu­sam­men­hän­gen­des PDF-Do­ku­ment mit dem Stich­wort „Pre­Mas­ter“ an:

be­wer­bung@kem­per-schlom­ski.de

Wir freu­en uns dar­auf, Sie ken­nen zu ler­nen!

Ansprechpartnerin Nicole Biemann

Ihre Ansprechpartnerin

Ha­ben Sie noch Fra­gen zum Pre­Mas­ter-Pro­gram oder zu Ih­rer Be­wer­bung? Kon­tak­tie­ren Sie:

Frau Ni­co­le Bie­mann

Te­le­fon: +49 351 43759561
E-Mail: be­wer­bung@kem­per-schlom­ski.de