K&S Hochschulinitiative: Praxisvortrag an der TU-Dresden

Hochschulinitiative

Rund ums Studium bei K&S

Wir in­ves­tie­ren lang­fris­tig in die Aus­bil­dung der nächs­ten Ge­ne­ra­ti­on. Un­se­re Hoch­schu­li­ni­tia­ti­ve bie­tet jun­gen Ta­len­ten ver­schie­de­ne Mög­lich­kei­ten, ih­re ei­ge­ne Zu­kunft ge­mein­sam mit uns zu ge­stal­ten.

K&S-Hochschulinitiative: Thomas Schlomski und Oliver Halw beim Praxisvortrag an der HTW Dresden

Hochschulpartner K&S

Zukunft gestalten, Wissen vermitteln

Im Rah­men un­se­rer Hoch­schu­li­ni­tia­ti­ve ge­stal­ten wir re­gel­mä­ßig Ver­an­stal­tun­gen an Uni­ver­si­tä­ten und ver­mit­teln Stu­die­ren­den in Vor­trä­gen und Se­mi­na­ren viel­sei­ti­ges Wis­sen aus un­se­rem Fach­ge­biet. Wir ge­ben um­fang­rei­che Ein­bli­cke in span­nen­de Fäl­le aus un­se­rer Be­ra­tungs­pra­xis. Wir kon­zen­trie­ren uns auf den Brücken­schlag von der Theo­rie in die prak­ti­schen An­wen­dun­gen in Un­ter­neh­men. Ins­be­son­de­re in der Re­gi­on Dres­den en­ga­gie­ren wir uns re­gel­mä­ßig im aka­de­mi­schen Be­trieb von Uni­ver­si­tä­ten und Hoch­schu­len. Durch un­se­re Ko­ope­ra­ti­on mit dem Lehr­stuhl für Be­trieb­li­ches Rech­nungs­we­sen/Con­trol­ling der TU Dres­den bie­ten wir jähr­lich ein zwei­tä­gi­ges Se­mi­nar „Kom­plexfall­stu­die im Con­sul­ting“ an. An der HTW Dres­den ko­ope­rie­ren wir mit der Pro­fes­sur für Ope­ra­ti­ves und stra­te­gi­sches Con­trol­ling und er­gän­zen die Ver­an­stal­tung „Con­trol­ling 2“ um einen in­ter­essan­ten Pra­xis­vor­trag.

K&S-Hochschulinitiative: Förderer Deutschlandstipendium Thomas Schlomski und Ulrike Rattke bei der feierlichen Übergabe

Deutschlandstipendium

Talente fördern

Emo­tio­na­le In­tel­li­genz ist für die Ent­wick­lung und Um­set­zung nach­hal­ti­ger Zu­kunfts­kon­zep­tio­nen für un­se­re glo­bal agie­ren­den Kun­den­un­ter­neh­men ein ent­schei­den­der Er­folgs­fak­tor. Mit dem Deutsch­land­s­ti­pen­di­um för­dern wir seit 2015 jun­ge Men­schen, die her­aus­ra­gen­de Leis­tun­gen im Stu­di­um mit ge­sell­schaft­li­chem En­ga­ge­ment ver­bin­den. Ne­ben den Fach­be­rei­chen Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten bzw. Wirt­schaft­s­in­ge­nieur­we­sen und der In­for­ma­tik för­dern wir auch Fach­rich­tun­gen, oh­ne di­rek­te An­knüp­fungs­punk­te an un­se­re Bran­che. Das Be­ra­ter­team von Kem­per & Schlom­ski ver­steht sich als Men­tor und Spar­rings­part­ner. Wir öff­nen Tü­ren für Fach­prak­ti­ka in den Ziel­bran­chen und für den spä­te­ren Be­rufs­ein­stieg. Die Teil­nah­me an in­ter­nen Work­shops, Se­mi­na­ren und Events steht un­se­ren Sti­pen­dia­ten und Sti­pen­dia­tin­nen of­fen.

K&S-Hochschulinitiative: Weimaraner Quanto Prima schnuppert Praxisluft

Studierende bei K&S

Praxisluft schnuppern

Wir bie­ten Stu­die­ren­den die Mög­lich­keit, ers­te Pra­xi­ser­fah­run­gen in der Un­ter­neh­mens­be­ra­tung zu sam­meln. Ne­ben der Mit­ar­beit an Stra­te­gie­pro­jek­ten im Kon­zer­num­feld bie­ten wir leis­tungs­star­ken Stu­den­ten und Stu­den­tin­nen re­gel­mä­ßig The­men für ih­re Ab­schluss­ar­bei­ten an. Nach die­ser Part­ner­schaft auf Zeit, hat so man­cher Ab­sol­vent oder Ab­sol­ven­tin in den ver­gan­ge­nen 25 Jah­ren sei­nen Be­rufs­ein­stieg bei uns ge­meis­tert und ist heu­te bei ei­nem un­se­rer Kon­zern­kun­den tä­tig. Ei­ni­ge un­se­rer Mit­ar­bei­ter ha­ben durch die­sen Ein­stieg dau­er­haft ih­re Hei­mat in der K&S-Fa­mi­lie ge­fun­den.

K&S-Hochschulinitiative: Mit unserem PreMaster Programm Praxiserfahrung sammeln

Bachelor – was nun?

PreMaster-Programm

Mit un­se­rem Pre­Mas­ter-Pro­gramm ha­ben Stu­die­ren­de nach dem Erst­stu­di­um die Mög­lich­keit Pra­xi­ser­fah­rung zu sam­meln und sich gleich­zei­tig auf das Auf­bau­stu­di­um vor­zu­be­rei­ten! Un­ser K&S-Pre­Mas­ter-Pro­gramm rich­tet sich an Stu­den­ten und Stu­den­tin­nen, die ihr Ba­che­lor­stu­di­um der In­ge­nieur- oder Wirt­schafts­wis­sen­schaf­ten dem­nächst ab­schlie­ßen oder ge­ra­de ab­ge­schlos­sen ha­ben und pla­nen, ein wei­ter­füh­ren­des Mas­ter­stu­di­um auf­zu­neh­men.

Wir bie­ten Mehr­wer­te, die über­zeu­gen:

  • Jo­bein­stieg und Mas­ter – bei­des ver­ei­nen
  • Pra­xi­ser­fah­rung sam­meln
  • Netz­werkaus­bau
  • Qua­li­fi­ka­ti­ons­mög­lich­kei­ten
  • Fi­nan­zi­el­le Un­ter­stüt­zung

Einen fes­ten Ein­stiegs­ter­min gibt es nicht. Den Start un­se­res Pre­Mas­ter-Pro­gramms so­wie die Dau­er stim­men wir in­di­vi­du­ell mit Ih­nen ab.

Stellenanzeige PreMaster-Programm